Swaziland

27. Tag / 280 km

Von Hluhluwe nach Swaziland.
Der Grenzübertritt verlief problemlos. Wieder Schwarzafika pur. Ich erreicht frühzeitig das Mlilwane Wildlife Camp und konnte da einem Tanz-Wettbewerb unter drei verschiedenen Stämmen zusehen. Echt authentisch, nicht für Touristen gemacht. Eine Jury benotete die einzelnen Tänze. Die Freude der Teilnehmer bei der Siehesfeier war ergreifend.

 

 

 

 

 

 

 

  

Am Abend gab es ein gemeinsames Nachtessen und dann wurden für unsere Gruppe traditionelle Lieder und Tänze vorgeführt.
 
 
Den „Wildschweinen“ war es offensichtlich zu kalt, denn sie legten sich ganz selbstverständlich an’s Lagerfeuer.
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s