Cape Town

13. Tag / 120 km

Von Stellenbosch nach Kommetjie
Zuerst geht es mal Richtung Cape Point und zum Kap der Guten Hoffnung. Die Fahrt führt entlang der False Bay und da gab es wieder eine Pinguin Kolonie zu sehen.
 

 

  

 

Auch Jungtiere mit noch flauschigem Fell waren hier zu sehen.
 
Dann erreichte ich den Cape Point welcher im Nationalpark liegt. Eine Zahnradbahn führt hinauf zum Aussichtspunkt mit dem markanten Leuchtturm. Aber ich benützte die Gelegenheit um mich wieder einmal ein wenig zu bewegen.
 
 
 
 
Und dann erreichte ich das Cape od Good Hope und das mit meinem eigenen Fahrzeug (ist einfach toll).
Das Foto mit dem berühmten fotogenen Hinweisschild darf einfach nicht fehlen.
 
14. Tag / 0 km
Mit Charter Bus und Andrea, einer Schweizerin als Reiseführerin besichtigten wir heute Cape Town. Wir erfuhren viel über Land und Leute, über die früheren Apartzeiten wo es Unterschiede zwischen der Farbigen- Schwarzen- und Weißen Bevölkerung gab. Heute darf zum Glück niemand mehr wegen seiner Rasse diskriminiert werden. Heute haben es eher die Weißen schwer einen Job zu bekommen, weil die Firmen keine Probleme wollen und eher Schwarze einstellen. Doch was ich so beobachte gibt es doch einen riesigenUnterschied. Wunderschönegrosse Häuser wo Weiße wohnen und RiesigeBaracken Siedlungen für Farbige und Schwarze. Der Busfahrer fragte heute früh zuerst bei einem Polizeifahrzeug, ob wir eine Downship umfahren sollen, weil da gerade Unruhen imGange seien. Wir konnten problemlos passieren.
 
 
Zuerst ging es mit der drehenden Seilbahn hoch auf den Tafelberg.
 
 

 

 

 

Cape Town war leider unter der Nebeldecke versteckt.
Dann ging es auf eine Stadtrundfahrt.

 

 

 

 
 
 
 

    

  
   

Am Fußball WM Stadion vorbei führen wir zu der berühmten Waterfront.
 
 
 
 
 

Nach einem feinen Nachtessen,  (Springbock Carpatio und grillierter Fisch dazu Wein und das alles für umgerechnet 25.– CHF) führte uns der Bus wieder zurück zu unseren Womos.

 

15. Tag / 80 km
Von Kommetjie nachMelkbosstrand
Kommentare
  1. Heiri . Meier sagt:

    Hallo Rolf , wir geniessen diese Reise mit . liebe grüsse Heiri und Barbar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s